Praxishandbuch Bikefitting



Onlineshop

Buchshop

Praxishandbuch Bikefitting

Zur perfekten Sitzposition auf dem Rennrad, Zeitfahrrad und Triathlonrad Autor: Kay Dobat Taschenbuch: 168 Seiten Verlag: spomedis; Auflage: 1 (15. November 2016) Sprache: Deutsch Preis: 17,95€ + 2€ Versand Auslieferung: ab Mitte November ISBN-10: 3955901122 ISBN-13: 978-3955901127

Erweiterte Informationen zum "Praxishandbuch Bikefitting"

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

01.11.2016

Allgemeine Informationen zum "Praxishandbuch Bikefitting"

Seit mehreren Jahren beschäftige ich mich jetzt eingehend mit dem Thema Sitzpositionsoptimierung.

Auch die Zusammenarbeit mit Trainern der Profis, anderen Bikefittern, Physiotherapeuten, Triathleten und Radsportlern aus fast allen Leistungsklassen haben mich in den letzten Jahren deutlich voran gebracht. Aber auch die eigenen knapp 20.000 Jahreskilometer, die recht große Anzahl an durchgeführten Bikefittings, die Langstreckenrennen, Aerodynamiktests und Referenzfahrten auf der Radrennbahn und auch auf der Straße waren eine gute Basis um sich einen Erfahrungsschatz aufzubauen.

Im Praxishandbuch Bikefitting geht es um die Optimierung der Sitzposition für Rennradfahrer, Triathleten und Zeitfahrer. Im Aerodynamikbereich des Buches wird zudem beschrieben, wie man seine Geschwindigkeit durch aerodynamische Optimierungen der Körperhaltung und des Materials bei gleicher Leistung deutlich verbessern kann.


Es wird in einer Schritt für Schritt Anleitung aufgezeigt, wie das Rad optimal auf den Körper eingestellt wird und welche Ursachen beispielsweise Knie-, Nacken-, Gesäß- und Rückenschmerzen sowie taube Hände und eingeschlafene Füße haben. Zudem werden die Bereiche Aerodynamik, Dehnen, Stabilisationsgymnastik, Faszienbehandlung und Kinesiotaping ausführlich beschrieben.

Buchbeschreibung:
Ob Rennradneuling, Zeitfahrer, erfahrener Ironman oder Langstreckenfahrer bei Mehrtagesevents – für sie alle gilt: Wer nicht mit seinem Rad harmoniert, schmälert Fahrspaß und Leistung. Die Anforderungen an die optimale Sitzposition sind hoch und gleichzeitig sehr individuell: Die Beweglichkeit des Fahrers, der bestmögliche Kompromiss zwischen Aerodynamik und Fahrkomfort, biomechanische Aspekte für eine optimale Kraftübertragung auf die Pedale und die rennspezifischen Herausforderungen müssen miteinander in Einklang gebracht werden. Dieser praxisorientierte Guide richtet sich an alle Sportler, die zunächst selbst ihre Sitzposition optimieren wollen, ohne den oft weiten und teuren Weg zum professionellen Bikefitter anzutreten. Kay Dobat erläutert, wie das Rad optimal auf den Körper eingestellt wird, welche Ursachen Rückenschmerzen, taube Hände und eingeschlafene Füße haben, wie man durch eine optimierte Aerodynamik in Bezug auf die Körperhaltung und das Material bei gleicher Leistung schneller unterwegs ist, und zeigt anschaulich, wie Dehnen, Stabilisationsgymnastik, Faszienbehandlung und Kinesiotaping im täglichen Training unterstützend angewendet werden können.



Zurück zur Übersicht